Urlaub im Süden Italiens in der Villa Laura

Die ganzjährig bewohnbare „Villa Laura“ liegt in Apulien nur etwa 500-600 Meter von den herrlichen Sandstränden des Ionischen Meeres entfernt. Vom vor kurzem auf den neusten Stand gebrachten Haus aus hat man einen schönen Blick auf das Meer bei Torre Borraco.

 

 

Es liegt ruhig auf einem knapp 800 Quadratmeter großen, komplett ummauerten Grundstück. Das lichtdurchflutete Gebäude (Wohnfläche ca. 50 qm, plus überdachte Veranda von ca. 30 qm, Garage mit 12 qm, 250 qm gefliester Außenbereich) ist mit vielen Annehmlichkeiten in einem gehobenen, salentinischen Stil eingerichtet.

Das Ionische Meer (im Sommer bis zu 28 Grad Wassertemperatur) bietet kristallklares Wasser und traumhafte feinsandige Strände für unbeschwertes Badevergnügen. Sand, Dünen und Felsformationen wechseln sich ab.

 

HIGHLIGHTS DER VILLA LAURA
Punkt Meerblick
Punkt Sandstrände und Dünenlandschaft
Punkt Für 4 Personen
Punkt Hunde willkommen
Punkt Kostenloses WLAN/TÜV-geprüfte Feuermelder
Punkt Wohnfläche 55 qm
Punkt Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Schlafcouch, Küchenzeile mit Essgelegenheit, Bad, Außendusche
Punkt Abgeschlossenes Grundstück 800 qm
Punkt Überdachte Veranda
Punkt Eigener Brunnen
Punkt Klimaanlagen, Pelletofen
Punkt Deutsches SAT-Fernsehen
Punkt Ganzjährig bewohnbar
Punkt Google-Earth-Koordinaten: 40.311938, 17.632409

 

 

Meine Traumferienwohnungen mieten